Das kleine Kaninchen „Sky“ hat heute seine Zähne gekürzt bekommen.
Bei Kaninchen wachsen Zähne manchmal derart schief, dass diese sich nicht durch gegenseitigen Zahnabrieb verkürzen können.
Dann muss man mit einer Zahnzange nachhelfen.
Sky gehört zu den Freigängern. Ihre Freiheit steht bei Ihr über allem.
Also werden, wenn der Termin näher rückt, eine ganze Menge Fallen aufgestellt. Heute früh nun sass sie drin und sofort ging es auf
den Zahnarztstuhl. Fand sie nicht gut, ist aber überlebenswichtig.
Anschließend dann erst einmal ins Gehege zu den anderen. Vermutlich hat sie binnen einer Woche sowieso wieder
einen 10-Meter-Tunnel gebuddelt und grüsst fröhlich von der anderen Seite des Zaunes.

Kaninchen nehmen wir übrigens keine mehr auf. Diese Station lassen wir über die nächsten Jahre langsam auslaufen.

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-broedel.de

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte:
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-broedel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabrueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.