Herzlichen Dank an Karin Kattner-Tschorn für eine Spende für den Gnadenhof Brödel, wir und unsere Tiere freuen uns 🙂
Das Geld wird für frisches Heu für Meerchweinchen und Kaninchen sowie für die medizinische Behandlung (Tierarztkosten, Medikament) unserer Meerschweinchen eingesetzt.
Täglich mehrfach frisches Heu ist wichtig für Meerscheinchen und Kaninchen. Durch das häufige „Knabbern“ nutzen diese ihre Zähne ab, was für einen guten Gesundheitszustand elementar ist.
3 unserer Meerscheinchen hatten wir ja vor einigen Wochen aus schlechter Haltung übernommen. Manni Kaltz, Käphn Ahab II und Indiana Jones leiden und litten an einer heimtückischen Pilzerkrankung.
Auf den Fotos ist zu erkennen, dass diese sehr gut abgeklungen ist (Vorher-Nachher-Bilder). Trotzdem muss die Behandlung noch etwas fortgesetzt werden. Der Erreger ist (höchstwahrscheinlich) noch vorhanden, auch wenn die Symptome (zum Glück) fast völlig verschwunden sind. Danke an Karin für die Unterstützung 🙂

Natürlich gibt es auch einen Platz in der Spenden Hallo-of-Fame:
https://www.umweltschutz-und-lebenshilfe.de/hallo-of-fame-spenden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.