Ein sehr schönes Projekt setzen wir u.a. mit Frank Strötzel (LVM Versicherungsagentur Melle) um.🌳🌳🌿🍃🍂🍁🌲🌻🐿🐿🦡🦅🦉🦇
Nachfolgend der Text:
Bei uns ist nicht nur die Farbe im Logo grün 😉
Wir kümmern uns!
Zusammen mit der gUG Umweltschutz und Lebenshilfe und dem Bereich TSV Natur des örtlichen Sportvereins TSV Westerhausen-Föckinghausen e.V. haben wir uns folgendes überlegt:
Für jede neue Autoversicherung im Aktionszeitraum 1.9.2020 – 2.1.2021 stiften wir einen Baum für die Gemeinde Oldendorf mit ihren Ortsteilen. So können auch wir einen kleinen Teil dazu beitragen, den CO2-Ausstoss zu binden und dem Klimawandel entgegen zu wirken. Also vergleichen Sie jetzt, denn zusätzlich bieten wir Ihnen Service mit Herz und günstige Beiträge.
https://stroetzel.lvm.de/agenturhomepage/
LVM-Versicherungsagentur Frank Strötzel
Westerhausener Str. 80
49324 Melle
05422 94240
0170 5639000
05422 942418
info@stroetzel.lvm.de
Text von Kai: Wir freuen uns total über das Projekt. Übrigens hat Frank Strötzel unsere Naturschutzgruppe schon unterstützt, als wir noch ganz klein und winzig waren :-). Auch wir sind mit unseren Fahrzeugen für unsere Projekte Kunde bei Frank und können einen guten und zuverlässigen Service ausdrücklich bestätigen.
In Oldendorf wurden uns mehrere Flächen für eine lange lange Zeit kostenlos für Natur- und Klimaschutzprojekte zur Verfügung gestellt. Die Unterstützung für die Projekte ist mittlerweile fast schon unheimlich.
Hier werden wir etwa 20 Baumarten (vorrangig heimisch und Laubgehölze) anpflanzen, um dadurch ein artenreiches Wäldchen zu schaffen.
Kurz vor dem Klimaschutzwald, südlich, legen wir einen Blühstreifen für Insekten an. Direkt hinter dem Blühstreifen schaffen wir gemeinsam mit Frank Strötzel und dem TSV Natur eine Obstbaumreihe, einige Wildgehölze (z.B. Schlehe) und werden auch einige Speierlinge anpflanzen. Direkt dahinter folgt dann die Wald-Aufforstung.
Auf diese Art und Weise schaffen wir gemeinsam gleichzeitig etwas für die Artenvielfalt und gegen die Klimaerwärmung. Das Areal wird zunächst mit einem Schutzzaun gegen Wildverbiss abgesichert.
Verschiedene Lebewesen haben jetzt schon angefragt, wann sie dort einziehen können. Ein paar Jährchen wird es noch dauern bis die Bäume groß genug sind, aber dann sind etliche Plätze frei. 🙂 Gepflanzt wird im Januar 2021.