Wir sind vorbereitet

Silvester: Wir sind vorbereitet
Und: Danke an IKEA Osnabrück

Soll wohl werden alles…
Taschenlampen sind aufgeladen, Drahtknipsen (falls ein Tier in Panik in einen Zaun rennt) sind genügend vorhanden. Im Wagen sind zwei Plätze für Tiere zurecht gemacht, falls diese verletzt abtransportiert werden müssen.

Zum Glück konnte Gans „Trude“ heute trotz ihrer Verletzung schon wieder ins Aussenlager (noch 1-2 Tage Ruhe).
Gestern ist sie, vermutlich in Panik ob eines Böllerknalles, in einen Zaun geflogen und hat dort ein Bein und ihren Flügel verletzt. Sie humpelt noch etwas, aber in einigen Tagen wird das wieder verheilt sein.

Unsere Tiere sind hypernervös. Ponys, Schafe, Ziegem rennen jetzt schon zuweilen panisch über die Wiesen. Sie haben gerade noch jede Menge Leckerlies bekommen.
Danke an IKEA Osnabrück.
Heute dort z.B. Gemüse und altes Brot abgeholt. Eine willkommene Abwechslung für viele Tiere und in kleinen Mengen problemlos.
Zudem jede Menge Kaffeesatz abgeholt, die nächsten Klimaschutzpflanzungen sind in Vorbereitung (irgendwelche Pflanzen müssen ja den Feinstaub aus der Luft filtern, der heute da reingeböllert wird). Vielen lieben Dank auch an Angela Bens für eine gesunde Abendfütterung für die Tiere.
Zudem heute etliche Trüffelbäumchen eingezäunt. Kaninchen lieben diese, sollen sich aber lieber andere Setzlinge suchen. 😉

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz?