Weitere Klauenbearbeitung

Weiter ging es heute mit dem Schneiden der Klauen unserer Schafe und Ziegen. ☺️
Toll finden sie das nicht. Es gelingt auch so gut wie nie alle auf einmal imn den Pferch zu bringen.
An der Hufbearbeitzung führt jedoch kein Weg dran vorbei. Nach dem Schneiden müssen diese zudem durch ein Klauen-Desinfektionsbad hindurch.
Der viele Regen und die warmen Temperaturen sind ein Hort für Bakterienausbreitungen.
Wenn die Prozedur geschafft ist, dann gibt es für alle Ziegenmüsli und die Welt ist wieder gut 🙂

Gnadenhof Brödel
http://gnadenhof-broedel.de

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-broedel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabrueck