Was für ein großartiger Tag (Teil 2) ! 2 Mitmach-Aktionen in Melle gleichzeitig!

Was für ein großartiger Tag (Teil 2) ! 2 Mitmach-Aktionen in Melle gleichzeitig! 😊💖💖🦗🐿🍏🍎

Vielen vielen Dank an Familie Arensmann aus Melle-Gerden (insbesondere an Ulli und Marco) und die vielen tollen Menschen, die heute bei der Fertigstellung einer artenreichen
Hecke und einer 15 Meter langen Trockensteinmauer mitgewirbelt haben.

Offen gesagt: Es ist berührend, was heute passiert ist.
An verschiedenen Standorten gleichzeitig treffen sich jeweils über 20 Menschen, um mehrere Stunden etwas gegen die Klimaerwärmung und für eine hohe biologische Vielfalt zu leisten.
Top!

Am Standort “Wittelohweg” ist nun dank des hohen Engagements eine Streuobstwiese (25 Bäume), eine hundert Meter lange und 6 Meter breite (!!) Vogelschutzhecke
und eine 15 Meter lange Trockensteinmauer (ein sog. Sonnenfang-U) geschaffen worden.
Insbesondere die hohe Eigenmotivation ist stark.
Manchmal heisst es an die 500 AKA-Initiatoren: “Macht Ihr mal! Wir folgen dann…”
Ganz anders dort: “Was können wir tun um zu entlasten?!”. Mit dieser Einstellung lassen sich alle Probleme der Welt lösen. Champions-League-Mentalität!
Danke!!

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.

Für einen Fortlauf des Projektes sind wir auf Spenden angewiesen:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz