Vielen Dank für die vielen Flächenangebote

Danke für die vielen vielen Flächenangebote, die hier für Biotope angeboten wurden. 😊☺️🦗🦗🥰🐝🍐🐛🦋🐌🐞
Was passiert jetzt mit den etlichen, über die Feiertage eingegangenen Spenden?

Ist schon irre…gestern in verschiedenen Gruppen nach Flächen für weitere Biotope gefragt.
Bereits nach 2 Stunden war eine echte Schwemme von Angeboten da.

Vielen Dank auch für die vielen Finanzspenden über die Feiertage.
Das Geld wird nun sinnvoll eingepflanzt.

Was passiert wo?

Melle: 4 neue Blühwiesen bzw. ausgedehnte Blühstreifen, 1 Klimaschutzprojekt
Bissendorf: Eine neue Streuobst- + Blühwiese (Größe noch nicht feststehend)
Bad Essen: Eine neue Streuobst- + Blühwiese
Hagen a.T.W.: Eine neue Streuobst- + Blühwiese (noch nicht zu 100% sicher)
Georgsmarienhütte: Bau einer Trockensteinmauer

………………
Ansonsten innerhalb des 500 AKA-Projektes:
Osnabrück: 1 neues Feuchtbiotop, 1 Trockensteinmauer, 1 Vogelschutzhecke
Bissendorf: 1 Vogelschutzhecke + 1 Klimaschutzanpflanzung
Melle: 5 neue Feuchtbiotope, 2 neue Trockensteinmauern, 6 Klimaschutzanpflanzungen
Ostercappeln: Ausdehnung einer Trockensteinmauer
Hilter : Bau einer Trockensteinmauer

Mitmachtermine folgen, wird monatlich aktualisiert:
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/mitmachen/

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz