Viele Unterstützungsangebote für Esther Noel

Vielen Dank an André Philipps für eine Spende von 7000 (!) Baumsetzlingen – wird auch zur Unterstützung von Esther Noël genutzt.
Vielen Dank an Danja Krampe für das Angebot einer kostenlosen Rechtsunterstützung für Esther.
Und: Wer hat Lust im Team von Esther an der Kampagne mitzuwirken?

Wow, das ist absolut genial! Vielen vielen Dank an André Philipps! Eine Baumspende von 7000 Setzlingen haben wir heute erhalten.
Z.B. Birke, Erle, Buche, Eiche, verschiedene Linden.
Natürlich ist sowohl dem Spender als auch uns klar, dass jetzt nicht die “klassische” Pflanzzeit ist.
Sofern Ihr jedoch ein Plätzchen z.B. im Garten habt, und dort ab und an gießen könnt,
ist das genau das Richtige gegen die Klimaerwärmung. Denn nicht vergessen: Ab einer bestimmten Größe liegt der CO2-Umwandlungswert
eines Baumes bei ca. 10 kg CO2 im Jahr. Jeder gepflanzte Baum stellt einen Mehrwert im Einsatz gegen die Klimaerwärmung dar.
Die heimischen Bäume leisten zudem einen wichtigen Beitrag für die Artenvielfalt.

Wer sich mit einer Spende an der Unterstützung von Esther Noel beteiligt (egal in welcher Höhe), der
kann sich demnächst gerne hier ein Baumset, bestehend aus 12 Bäumen, abholen.
Wir werden berichten, wann die Abholzeiten sind.
Spendenlink für Esther Noel:
https://www.gofundme.com/f/spenden-fr-die-wildvogelstation-von-esther-noel
Danke auch an die Unternehmerin Danja Krampe (https://www.kompass-gesundheitswesen.de), die heute angeboten hat,
dass ihr Rechtsteam Esther kostenlos unterstützen wird! Absolut stark!! Danke!! 🙂
Danja hat auch unseren Gnadenhof bereits vielfach unterstützt und gilt als eine verlässliche Tierschützerin in der Region.

Und: Das Unterstützungsteam von Esther Noel ist zweigeteilt:

Team “Wilde 13 + bei Nacht sind alle Katzen grau + der schwarze Blitz” (in diesem Team arbeitet auch der Besitzer dieses Facebook-Accounts) ist eine “geschlossene Gruppe”. Etliche Personen kennen sich hier schon über 20 Jahre, die Abläufe sind eingespielt wie aus dem “FF”, jeder weiß ziemlich genau, was er wann
und wie zu tun hat. Dieses Team nimmt leider keine Personen zur Unterstützung auf.
Insbesondere die interne Geschlossenheit und das Wissen, wer wann wie in welcher Situation “tickt”
ist ein wichtiges Moment für uns. Den “schwarzen Blitz” könnt Ihr hier auf einem Foto sehen. Unsere Aufgabe war und ist (so gut wie abgeschlossen)
die Aufarbeitung der “Social-Media-Hetze” gegen Frau Noel, eine Kontaktierung der Personen, die sich an der Hetze beteiligt haben,
die Eröffnung der Kampagne, der Start eines Fundraisings, die Versendung von Artikeln an die Presse, der Beginn einer Wiederherstellung des
guten Rufes von Frau Noel sowie die Einordnung der Thematik in einen größeren Kontext.
Einige Positionen sind abgeschlossen, andere werden noch weiter betrieben. Der wesentliche Teil ist jedoch ausgeführt. Nun sind wesentlich Team “Esther & friends” an der Reihe.

Wichtig (!): Die Bewertung und Analyse der Situation rund um das Veterinäramt des Landkreises Osnabrück gehört nicht zum Team “Wilde 13 + bei Nacht sind alle Katzen grau + der schwarze Blitz”.
Durch unseren Gnadenhof haben wir bislang recht gute Erfahrungen mit den MitarbeiterInnen des Veterinäramtes gemacht, und das soll und wird auch so bleiben.
Von hier wird dementsprechend keinerlei Bewertung dieser (!) Ebene erfolgen (es würde auch schlichtgweg die Zeit dafür fehlen, alle Personen dieser Gruppe arbeiten mittlerweile am absoluten Limit).
Bei den anderen Ebenen (siehe Berichte der letzten Tage) sieht es anders aus.

Das Team “Esther & friends” kümmert sich um Bewertung, Darstellung und Analyse rund um das Veterinäramt,
die juristische Einschätzung, die juristischen Lösungsmöglichkeiten und alsbald auch um eine Fortführung der Social Media-Kampagne.
Hier werden noch Web-UnterstützerInnen gesucht. Z.B. vielleicht in Bezug auf eine Online-Petition? Bitte wendet Euch dafür direkt an Esther Noel:
http://www.naturheilpraxis-fuer-voegel.de/, um weitere Dinge zu besprechen.

Vielen vielen Dank, an alle, die mitmachen!
Spendenlink für Esther Noel:

https://www.gofundme.com/f/spenden-fr-die-wildvogelstation-von-esther-noel