Steine stapeln statt werfen

WOW!!! Was sagt man dazu??!!!!😊😁🌳🌳🌳
Bundesweite Aufmerksamkeit für das Projekt
“500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück”
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

In der Wochenendausgabe der taz ist im Vorfeld des taz-Panter-Preis-Finales ein großer Bericht über das Projekt.

Der Link zum Artikel: https://taz.de/Panter-Preis-Nominierte-II/!5875690/

So muss es sein! Es ist wichtig, sich mit aller Macht gegen den fürchterlichen Zustand des Planeten zu stemmen.
Und es ist noch nicht zu spät – auch wenn es oft so erscheint.
Eben WEIL es oft so aussichtslos wirkt ist es umso wichtiger, zu handeln!
Knapp 1000 Menschen haben sich bereits beteiligt, und es geht weiter!!

Weitere Mitmachtermine werden zeitnah bekannt gegeben:
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/mitmachen/

Die Situation der Klimaerwärmung und des Artensterbens ist desaströs, sorgt zuweilen für Verzweiflung
und Ohnmacht. Doch den Kopf in den (ausgetrockneten) Sand zu stecken macht keinen Sinn!
Es liegt an uns allen selbst, wie wir die Situation verbessern.

Gerne mitmachen, etwas Eigenes aufbauen, in anderen Projekten mitwirbeln oder Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz