Rödeltag am Schlochterner Weg

Heute war Rödeltag am “Schlochterner Weg” in Melle. 😊😄🌳🌳🐝
Angemeldete Personen: 0
Anwesende Personen: Trotzdem 10!

Wow! Richtig gut!
Danke zudem an die Familie der Flächenbesitzer:
Essen wurde angeboten, sogar eine vegane Variante! Mega nett und hochgradig respektvoll.

Vor zwei Jahren wurde hier (mit 50 Personen) eine Brachfläche aufgeforstet.
Viele Setzlinge haben mittlerweile eine Höhe von 2 Metern (oder drüber) erreicht. Das ist so genial das zu sehen!
Dennoch bleibt für die Entstehung eines Waldes eine jahrelange Arbeit nötig.
Freischneiden, Nachpflanzen, Setzlinge von Brombeeren befreien etc. Mindestens 2-3 mal im Jahr, sonst wird das nichts mit dem Klimaschutz.

Heute zudem eine Vogelschutzhecke (8 Meter breit !) gepflanzt (250 Setzlinge)..und gegen Wildverbiss eingezäunt (die Hecke hätte sonst 0 Chance).
In den Zaun etliche Passage-Fenster geschnitten, damit auch Igel, Fasan & Co. in den Genuss der neuen Artenvielfalt kommen können.
Zudem einige Vogelhäuser errichtet.
Und noch einmal etliche Baumsetzlinge nachgepflanzt…

Der Zustand des Planeten ist abhängig von ENGAGEMENT!
Das heute war richtig richtig gut!

Weitere Engament-Möglichkeiten:
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/mitmachen/

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden für unsere Arbeit:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz