Obstbäume kostenlos für Wellingholzhausen

Obstbäume kostenlos für Wellingholzhausen ☺️😊🍎🍐
**** Gewinnspiel: Hochstamm-Obstäume zu gewinnen ****

Geht hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100013897084623

Vielen Dank an den Meller Landwirt und das Ortsratmitglied (Wellingholzhausen, CDU) Hendrik Brinkmann.

Im letzten Jahr haben wir gemeinsam bei Herrn Brinkmann eine Neuanlage (1000 m²) sowie eine Auffrischung einer Streuobstwiese durchgeführt, um gemeinsam etwas gegen das Artensterben zu unternehmen.

https://www.umweltschutz-und-lebenshilfe.de/die-naechste-streuobstwiese-fuer-melle/

Man schaue sich z.B. hier die herrlichen Fotos der dortigen Alt-Bäume an:
https://www.umweltschutz-und-lebenshilfe.de/weitere-streuobstwiese-in-melle-hier-wellingholzhausen-heute-fertiggestellt/

Es entstand damals die Idee, in einem Kleinprojekt weitere Obstbäume für Wellingholzhausen (Hochstamm und möglichst alte Sorten)
zur Verfügung zu stellen (kostenlos verschenkt an Bürgerinnen und Bürger) – damit sich Menschen mehr mit Maßnahmen für die
biologische Vielfalt identifizieren und sozusagen “ihren” Baum für die Insektenwelt (und auch für eine Eigenversorgung) “hegen und pflegen”. Auch auf diesem Wege wird der hohe Wert von Obstbäumen für die Artenvielfalt (und das eigene Kuchenblech :-)) erlebbar.

In Zeiten der Krise dauerte es etwas länger, das Geld dafür zu organisieren, doch schlussendlich hat es dann doch noch geklappt. 1000 Euro für 30 Bäume (Apfel-, Birne, Pflaume, viele alte Sorten) stehen bereit.
Die Bäume entstammen aus dem Bio-Anbau von http://bio-obstbaeume.de und sind von außergewöhnlich guter Qualität.
Jeder einzelne Baum ist eine erstklassige und dauerhafte Wertanlage für die Natur und den kulinarischen Genussfaktor.

Es haben sich dank der Initiaitve von Herrn Brinkmann schon viele Menschen aus dem Ort gemeldet, die in Wellingholzhausen einen Platz für “Ihren” Artenvielfaltsbaum anbieten.

🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳
Hier (und in der Wellingholzhausen-Facebook-Gruppe sowie verschiedenen Meller Facebook-Gruppen) verlosen wir jedoch noch einmal insgesamt 5 Bäume.

************************************************************
Was müsst Ihr tun, um beim Gewinnspiel dabei zu sein?

Voraussetzung:!!! Ihr wohnt in Melle/Wellingholzhausen (wichtig!) !!!

Diesen Beitrag liken, teilen und schreiben, warum Ihr gerne einen Hochstamm-Obstbaum haben wollt.
Im Dezember dann den Baum an einem festgelegten Termin in Wellingholzhausen eigenständig abholen.
Bei dem Abholungstermin ein Foto von Euch und dem Baum machen lassen, das dann auch auf Facebook veröffentlicht werden darf (Multiplikatorfaktor).

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.10.22 (18.00 Uhr).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GewinnerInnen werden über Facebook benachrichtigt.
Auch auf diesem Wege leisten wir gemeinsam einen kleinen Beitrag für den Klimaschutz (insgesamt immerhin etwa 300 Kg CO2-Einlagerung/Jahr)
und einen durchaus höheren Beitrag für die Artenvielfalt 🙂

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz?