Noch wenige Tage kann abgestimmt werden!

Noch wenige Tage kann abgestimmt werden! 😎🦹‍♂️🦹‍♀️🥦🥕
Bitte unterstützt bei der Abstimmung ein Klima-, Arten- und Tierschutzprojekt mit einem tierproduktfreien und CO2-armen Ernährungskonzept.

Im Projekt “500 AKA” wurden bislang ehrenamtlich etwa 20.000 Baum- und Wildgehölzsetzlinge gepflanzt, 6 Feuchtbiotope geschaffen, 270 Meter Trockensteinmauer
gebaut, 27 Blühwiesen erstellt und über 200 Obstbäume auf Streuobstwiesen verpflanzt.
Beteiligt haben sich bislang fast 970 Personen.
Alle Mitmacher:innen erhalten nach den Aktionen ein veganes Bio-Essen (inklusive Drinks), um auch darauf aufmerksam zu machen,
wie wir auch durch unseren Konsum die Welt verändern und CO2-Werte drastisch verringern können.

Der Winter jedoch wird hart. Auf unserem Gnadenhof leben über 100 Tiere, die auch in dieser langen Jahreszeit Hunger haben.
Die Energie- und Preiskrise bereitet große Sorgen.

Damit wir auch 2023 weiter machen können:

Bitte stimmt hier für uns (Projekt “500 AKA”) ab (dauert keine Minute):

Auf SPIEGEL-Online:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/social-design-award-2022-jetzt-sind-sie-dran-stimmen-sie-ab-a-43fa4f60-54e6-4759-8086-5b82686af70c
In der taz:
https://taz.de/Panter-Preis-Wahl-2022/!142531/
Denn: Ohne Moos nichts los!

Erklär-Film zum 500 AKA-Projekt: https://www.youtube.com/watch?v=9aNfjKRa-iE

Gnadenhof Brödel
http://gnadenhof-broedel.de

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz