Miyawaki-Wald in Schiplage/St. Annen

Vielen Dank an die 25 Menschen, die heute tatkräftig bei der Pflanzung eines weiteren Miyawaki-Waldes in Melle Neuenkirchen geholfen haben. 😊☺️😎🤩🌳🌴🌱🌿
Große Klasse! Vielen Dank insbesondere an Familie Arens und an Familie Krystosek für die tolle Vorbereitung und die Verpflegung der Aktiven.

Knapp 1000 Setzlinge wurden heute gepflanzt, 10.000 Kompostwürmer unterstützen die Pflanzen von unten, viele viele Tüten “HK-PÄDs”
(ein sehr guter Bio-Dünger) und jede Menge Stroh kam zum Einsatz. Auf 200 m², direkt am Ortseingang von St.Annen wächst nun ein Puffer gegen die Klimaerwärmung heran.
Beeindruckend ist auch die Sponsorenübersicht:
* Bürgerverein Schiplage St. Annen e.V.
* Levi Kniephoff
* Kim Kniephoff
* Bjoern Steltenkamp-Kniephoff
* Daniel Aumüller
* Lisa Oermann
* Haarmann-Stiftung Umwelt und Natur
* Stadt Melle
* E.ON Energie Deutschland GmbH
* IGS Melle
* gUG Umweltschutz und Lebenshilfe
* Hagemann-Krystosek GmbH / Familie Krystosek
* Rahaus Oberflächentechnik GmbH
* Blitzfee Fotografie
* Volksbank
* VGH Dennis Wittkötter
* Ortsrat Neuenkirchen

Heute am späten Abend folgt noch ein kleiner Film zur Aktion.

Folgende Setzlinge wurden heute in den Boden gebracht:
Stieleiche
Traubeneiche
Hainbuche
Blutbuche
Vogelkirsche
Weissdorn
Hasel
Zitterpappel
Saalweide
Eberesche
Schlehe
Schwarzer Holunder
Esche
Feldahorn
Elsbeere
Heckenkirsche
Pfaffenhütchen
Heckenrose
Gemeiner
Wolliger
Faulbaum
Kreuzdorn
Felsenbirne

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz?