Mit “Maus und Mann” am Feuchtbiotop gearbeitet

Mit “Maus und Mann” am Feuchtbiotop gearbeitet.
Danke an Daniela Bischoff & Familie 🙂
Noch vielleicht 3 Termine, und dann ist es nach über einem Jahr “500 AKA”-Projekt soweit:

Das erste “Super-Duper-Komplexbiotop” auf einer Fläche (hier in Melle/Oberholsten) wird dann fertig sein. 😍😍🥳🥳🥳🤩🤩
Eine Blühwiese, in Kombination mit Obstbäumen, einer Vogelschutzhecke, einer Trockensteinmauer und einem Feuchtbiotop.
Viel mehr geht nicht! Heute Steine geschleppt, Schotter gekarrt und jede Menge Lehm.
Und wie man sieht (und das ist der schönste Lohn der vielen vielen Stunden Maloche):
Die ersten Gehölze der Vogel- und Insektenschutzhecke keimen aus.

Der Frühling kommt, und hier wird es den Lebewesen an Nichts mangeln.

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz