Handeln und Druck machen

In Glasgow laufen die Verhandlungen auf dem Klimagipfel. 🤔🤔🌳🌳🌳🌴Nun soll man natürlich nicht frühzeitig
die Hoffnung aufgeben. Vielleicht kommt ja etwas Gescheites dabei raus. Auf dem G20-Gipfel hat das nicht so recht funktioniert-
die Beschlüsse blieben vage. Viel zu vage!

Die NOZ schreibt: “UN-Klimakonferenz startet mit schwerer Hypothek”
https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/2465018/cop26-un-klimakonferenz-startet-mit-schwerer-hypothek
Gemäß der Weltwetterorganisation waren 2015 bis 2021 die wärmsten Jahre seit Beginn der Klimamessungen:
https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/2464795/wmo-2015-bis-2021-wohl-sieben-waermste-jahre-seit-aufzeichnung

In einem kleinen Rahmen lassen sich in diesem Herbst und Winter auf lokaler Ebene Veränderungen einleiten.
Dank an dieser Stelle an diverse Landwirte, die dafür Aktivitäten unterstützen bzw. anbieten.
So kann z.B. ein Hektar Land von Gabriele Mörixmann im November artenreich aufgeforstet werden, in einer Gemeinschaftsaktion.
Hier geht es zum Link zu den Mitmachaktionen:
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/mitmachen/

Hochgradig besorgniserregend auch das Artensterben aufgrund der Klimaerwärmung.
Nachweislich flüchten seit Jahren viele viele Arten nach Norden!

Siehe dazu: Handbuch Biotopverbund
https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/handbuch-biotopverbund-vorschau/?wc=21745, S.29

Heute ist auf der Arbeitsstelle “Feiertag” (Westfalentag).
Gleich geht es nach Georgsmarienhütte. Eine Blühwiese dort will ausgemagert werden, ein Hotspot dort für viele Bläulingsarten.
Retten, was noch irgendwie zu retten ist. Zu spät jedoch ist es noch nicht. Wenn wir handeln und den “Nicht-Handelnden” Druck machen, ist es noch schaffbar!

https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.

Wir würden uns über mehr Spenden für das Projekt freuen:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz