Fröhliche Weihnachten auf dem Gnadenhof Brödel

Fröhliche Weihnachten, Teil 1 😍☃️🎄

Ein ereignisreiches, turbulentes und nicht immer ganz einfaches Jahr geht zu Ende

Vielen vielen vielen Dank für die vielen hundert Menschen, die sich auch in diesem Jahr in
unseren Klima- und Artenschutzprojekte sowie für unseren Gnadenhof in unterschiedlicher Form engagiert haben!
Das war bärenstark! Gemeinsam können wir die Herausforderungen der Welt in unser aller (kleinem) Umfeld bewältigen und dagegen vorgehen, wenn wir es wirklich wollen (mit jeder Faser unseres Körpers)!

In den letzten Tagen kamen viele Anfragen rein: „Macht ihr dieses Jahr wieder die Weihnachtsbescherung für Eure Tiere? Können wir dabei sein?“

Heute nun war es soweit. Mit immerhin nahezu 10 Teilnehmern, es entwickelt sich ein kleiner Kult daraus 🙂
“The same procedure as every year, James.”

Zwar etwas grippelädiert (ein heisses Bier wird heute Abend helfen),
aber dennoch mit vielen vielen Gaben für die Tiere (sogar in der Küche werkelten einige Menschen)….

Es ist wichtig, dass es Weihnachten allen Lebewesen gut geht. Es ist das Fest der Liebe, nicht nur für Menschen. Für Menschen und Tiere gleichberechtigt. Menschen und Tieren gleichermaßen. Wichtig ist es, dass Tiere die für sie große Bedrohung „Weihnachten“ nicht nur lebendig überstehen, sondern dass an diesen Tagen noch einmal gesondert ein Schutz für sie bereitgestellt wird.
Alle (also alle Tiere) haben heute zusätzliche Ballen Stroh bekommen, damit es auch schon gemütlich warm ist.

Auf dem Menüzettel standen:

Für die Schweinchen: Gekochte Kartoffeln mit einer Prise Salz und Ruccola-Salat in Leinöl (Omega-3-Fettsäuren),
Gackene Bananen mit Feigen und Ei.
Dazu Getrocknete Mandarinen, Erdnüsse, Walnüsse, Honigmelone

Für die Ponys: Verschiedene Pferdeleckelies (z.B. „Honig-Lebkuchen“, „Möhren-Apfel-Löwenzahn-Mix“, „Pferdebussis“), Äpfel, Salat, Möhren, Heucobs (in Leinöl getränkt), Apfelmüsli. Erstklassiges 2.Schnitt-Sommerheu.
Shetty „Nika“ ist bei uns ein Hufrehe-Kandidat. Das bedeutet, dass die Ernährung bei Ihr sehr wichtig ist: Einen Apfel, Salat, Heucobs in Leinöl und Möhren-Apfel-Löwenzahn-Mix gab es aber trotzdem in einer kleinen Menge.

Schafe/Ziegen: Salat (sie lieben Eisbergsalat), Äpfel, Verschiedene Pferdeleckerlies (insbesondere Honig-Lebkuchen und „Wiesenbussis“ sind hoch im Kurs), Erstklassiges 2.Schnitt-Wiesenheu, Weintrauben

Hühner/Enten/Gänse: Doppelte Portion Futter, Salat, Honigmelone, Paprika, Äpfel, Weintrauben

Kaninchen/Meerschweinchen: Gurke/Möhre/Blattsalat/Knabberstangen/Haferhalme/Äpfel

Frohe und friedliche (und insbesondere lebendige) Weihnachten an alle Menschen und Tiere, egal wo sie sind 🙂

Gnadenhof Brödel
http://gnadenhof-broedel.de

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-broedel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabrueck