Eine unserer Wildkameras zeigt es: Eichhörnchen stibitzt Eier

Ein kleiner Film aus einer unserer Vogel-Cams…
Fressen und gefressen werden gehört in der Natur dazu.
Zum Glück ist es “einigermaßen” glimpflich ausgegangen.

Eine kleine Meise hat ein fremdes Nest besiedelt und dort auch Eier bebrütet.
Ein Eichhörnchen fand das ganz gut. Hat das Nest geplündert und sich anschließend (schon etwas frech)
zum Schlafen hingelegt.

Wo? Waldgebiet zwischen Melle-Westerhausen/Föckinghausen und Melle-Gesmold.

Bitte stimmt für unsere Projekte ab (kostet kein Geld, lediglich 30 Sekunden Zeit):

Man kann zweimal abstimmen (“Fan werden”).

1. Projekt “Die Klimaerwärmung kann sich warm anziehen”: https://www.mission-miteinander.de/projekte/die-klimaerwaermung-kann-sich-warm-anziehen

2. Projekt “500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück” https://www.mission-miteinander.de/projekte/500-menschen-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz