Ein historischer Abend. Endlich ist es soweit.

Ein historischer Abend. Endlich ist es soweit. ☺️
Erstmalig wird heute eine riesengroße Blüh- und Streuobstwiese an der Eisenbahnstraße in Melle
durch unsere Schafe beweidet. Für die Tiere und die Artenvielfalt mitten im Ort ist das ein Segen.
Die Blühwiesen werden somit auf ganz natürliche Art und Weise ausgedehnt.
Danke an die Firma mso digital GmbH & Co. KG, welche die Zaunkosten übernommen und das Projekt somit ermöglicht hat.

Die große Ehre hatten heute Abend zunächst zwei Schäfe.
Schaf “Fussel” (ein Schwarzkopfschaf) sowie unsere “grande dame” Lotta.
Stolz wie Bolle betraten sie die hochstehende Wiese und waren sich der historischen Bedeutung dieses Augenblicks sehr wohl bewusst 🙂

Gnadenhof Brödel
http://gnadenhof-broedel.de

Damit es weitergeht:
Bitte stimmt hier für uns (Projekt “500 AKA”) ab (dauert keine Minute):
https://taz.de/Panter-Preis-Wahl-2022/!142531/

Denn: Ohne Moos nichts los!

Erklär-Film zum 500 AKA-Projekt: https://www.youtube.com/watch?v=9aNfjKRa-iE

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
[https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/](https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/)

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz?