Die Klimaerwärmung wirft ihre hochgradig besorgniserregenden Schatten voraus

Wir starten noch einmal einen Großversuch, weitere Fördergelder für Klima- und Artenschutzmaßnahmen in Stadt und Landkreis Osnabrück zu erhalten. 🏡🏡🦋🐞🐝🌳🌳🌳🌺🌿
Danke an die Landrätin Anna Kebschull, die uns dafür mit einem Empfehlungsschreiben unterstützt…
Mal schauen, was die entsprechenden Gremien beschliessen.

Die Klimaerwärmung wirft ihre hochgradig besorgniserregenden Schatten voraus.
Unwetter werden intensiver, die Temperaturen steigen und steigen, Teile der Welt werden perspektivisch nicht mehr bewohnbar sein
und auch in Bezug auf die Artenvielfalt und Artenzusammensetzung beginnt mittlerweile eine nachweisbare Flucht nach Norden.

Gleichzeitig scheint das zu passieren, was – in seiner logischen Konsequenz – passieren muss. Die Bewegung “radikalisiert” sich zunehmend.
Das wird in der Gesellschaft vielleicht nicht unbedingt als “schön” bewertet, ist aber, mit Blick auf die Folgen der Klimaerwärmung,
absolut nachvollziehbar (und letztlich nur eine logische Konsequenz).
https://www.rnd.de/politik/klimaschutz-gruene-raf-aktivisten-wollen-radikaler-werden-GV7XTCGLWJBVVMNBKTUHGHIDYY.html

Es gibt vielfältige Aktionsformen, Handlungsweisen, Versuche, die Gesellschaft und die Klimaerwärmung zu beeinflussen…(die hier nicht bewertet werden sollen)…
Unsere Agenda hier ist klar: Friedlich und schaffend (Klein-)Strukturen aufbauen, die einen Beitrag für eine hohe biologische Vielfalt und gegen die Klimaerwärmung leisten.
Durch den Aufbau von Blüh- und Streuobstwiesen, Trockensteinmauern, Feuchtbiotopen, Mischbaum-Pflanzungen, Vogelschutzhecken…
Offen für alle und somit: Mit vielen Menschen! – um dadurch Anregungen zu schaffen, einen Multiplikatoreffekt zu erreichen, gemeinsam erleben, dass
es einfach ist, etwas für die Artenvielfalt und gegen die Klimaerwärmung zu leisten. Handeln und sehen, wie sich das Handlungsergebnis entwickelt und erste Blätter bildet.

Mitmachen!
Geht hier:
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/mitmachen/

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück

Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz