Kreativität schlägt Struktur, das war schon immer so!

Dass unsere Maschinen und Transporter, nicht wollen wie sie sollen nehmen wir mittlerweile mit Humor.
Kreativität schlägt Struktur, das war schon immer so! 😁😁😆😉🙃😛
Es gab schon Veranstaltungen, die so dermaßen am seidenen Faden hingen, weil eine Stunde zuvor ein Auspuff oder sonstwas auf die Straße krachte…
Macht nichts, muss man sich halt was einfallen lassen. Und immer gilt: “Das Glück ist mit den Tüchtigen!”
Also werden Schafe und Ziegen jetzt maximal im Duo in einer Hundebox abtransportiert und direkt dann auch gleich die Klauen geschnitten.

Z.B. wurde heute Schaf Lotti (sollte einstmals als Osterlamm enden und wurde von einer Tierschützerin freigekauft) und Kunigunde (Quessant-Schaf, lebt seit 2018 bei uns) in ihr Winterlager am Wulberg gebracht.
Das gab ein Hallo. Die Tiere feiern jeweils eine riesige Re-Union-Party mit Luftschlangen, klirrenden Bier- + Sektgläsern und Wunderkerzen.
“Da seid Ihr ja endlich! Es gibt uns immer noch, und den Winter überstehen wir auch! Komm, wir trinken jetzt mal richtig einen, ich geb einen aus!!” 😂🤣🥳🥳🥳

Ziege “Leni” hat neue frisch geschnittene Füsse und lebt jetzt im Winterdomizil am Campingplatz Ludwigsee.
Genau wie Ziege “Pippi Lotta” (sie hat grün funkende Diamentenaugen), die dort heute hintransportiert wurde.
Und wie sie sich alle freuen, wenn die Füße wieder freigeschnitten sind.
Auch die schon ältere Dame “Lilly” heute von zu viel Hornhaut befreit.
Anschließend gab es Leckerlis und jede Menge Heu, und Sekt und Bier oder was immer die Tiere wollen…. 🙂

Gnadenhof Brödel
http://gnadenhof-broedel.de

Spenden zu Weihnachten:
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-broedel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabrueck