Man war das ein Scheißtag heute.
Hassmails und Bedrohungen haben nicht aufgehört und dann mehren sich auf einmal auch ominöse
1-Punkt-Bewertungen (ohne Begründung) auf Google:

https://www.google.de/search?source=hp&ei=Z54CXYHuL62SmwWP2JbQDg&q=gnadenhof+br%C3%B6del+melle&
Das hilft wenig, weil wir dann nicht wissen, was wir besser machen sollen (obwohl wir NATÜRLICH
wissen, dass es noch einige Dinge gibt, welche wir besser machen können, das steht ausser Frage. Wir sind ja auch noch in Bezug auf verschiedene Punkte im Wachstum….).

Unsere Kaninchenbande sagt klar: Diese Bewertungen sind Meinungsmache nach der Wahl. Das gehört verboten!
Auch AKK wird uns vermutlich zustimmen.

Ich sage dann: „Jungs, das ist Meinungsfreiheit! Jeder kann posten was er will!“, wobei etwas mehr Inhalt sicherlich ganz nett wäre
(sonst bleibt es eine Negativbewertung ohne jeglichen konstruktiven Ansatz und wir wissen nicht wohin damit?).

Der Witz (oder die Ironie) an der Sache (wenn es nicht so ein Scheißtag wäre, dann würde ich lachen).
Die Hass-Mail-Bedrohungs-Geschichte (auf der einen Seite) ist nun ein Rechtsfall (so!!!!). Bedeutet:
Auf einmal gerät auch das Drumherum in den Fokus. Oder anders formuliert: 1-Punkt-Bewertungen ohne
Kommentar (auf der anderen Seite) stehen auf einmal in einem ganz besonders „delikaten“ Gesamt-Kontext und werden auch so behandelt (bzw. von uns direkt an die zuständige Stelle weitergeleitet).

Das heisst was? Nun, im Besten Falle klopft demnächst einmal die Exekutive an der Tür und sagt:
„Ihre IP-Adresse ist aber in der letzten Zeit sehr auffällig gewesen. Dürfen wir einmal eintreten?“
Tja, so isset manchmal.
Heute einfach mal SELBER sehr nett bei einer mutmaßlichen Bewerterin angerufen und höflich gefragt, was es denn zu optimieren gäbe?
Kann aber auch falscher Alarm gewesen sein („Nein, also ich habe NIEEEEEEE eine Bewertung abgegeben“). Durchaus möglich, dass dem so ist.

Generell: 1-Punkt Bewertungen sind kein Verbrechen. Nachfragen auch nicht.
1-Punkt-Bewertungen schaden uns dennoch in vielerlei Hinsicht, so ist das in der offenen digitalen Welt.
Kannste nix machen (ausser mal nachfragen und auf den Hausbesuch der Exekutive hoffen).
Na die Gesichter möchte ich sehen (wer zuletzt lacht, höhöhö (mittelmäßig lautes Lachen))…
Scheißtag!

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-melle.de
Wer spenden möchte:
https://www.betterplace.org/de/projects/61174-gnadenhof-melle-brodel-melle-westerhausen
Wer bewerten möchte (nur positiv oder negativ bitte mit Begründung, alles andere hilft uns nichts):
https://www.google.de/search?source=hp&ei=Z54CXYHuL62SmwWP2JbQDg&q=gnadenhof+br%C3%B6del+melle&