Ist alles so wie es ist. Frieden ist besser als Streit.✌️🌻🌻🌼🌷🌹🥀 Im öffentlichen Raum sind hitzige Kontroversen leider nowendig. Nach einigen wütenden Kontaktaustauschen nun endlich Ruhe. Definitiv haben wir (die Verantwortung übernehme ich (Kai) zu 100%) auch Fehler gemacht, in diesem Sinne ist auch von hier eine Entschuldigung angemessen – und soll an dieser Stelle ausgesprochen werden (Ja Ja, der Ko-Ko-Ko-Kochelikerkai (Koikarpfen)). In einem zünftigen Zoff liegt die „Wahrheit“ immer in der Mitte. Auch diese Erkenntnis gehört zu einem Dialog dazu. Auch wenn es zu GRAVIERENDEN Meinungsverschiedenheiten gekommen ist, so muss auf jeden Fall anerkannt werden, dass die andere Streitpartei ein Herz für Natur- und Umweltschutz hat. Auch wenn es derben Zoff gab, die „andere“ Partei hat ihre Sichtweisen, und auch das ist ok. Wenn man sich dann gegenseitig entschuldigt, dann ist das auch ein Zeichen von Größe, das ist von beiden Seiten geäußert worden. Für uns (naja, für Kai) bedeutet das: Fehler abstellen, klarer in der Kommunikation zu werden und anzuerkennen, dass unsere „SIchtweise“ nicht immer das „A und O“ ist. Weiter geht es. Das Insektensterben erfordert unser aller Engagement.

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
González-Romero-Blühwiesenkorridor Blumiger Landkreis Osnabrück
http://blumiger-lkos.de

Damit es weitergeht:
Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/61252-blumiger-landkreis-osnabrueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.