Okidoki, am Samstag, 1. Oktober startet die nächste Aktion. ☺️✌️
Melle, Gelbe Riede/Lerchenweg, ab 11.00 Uhr…

Möglichkeit für 60 Personen mitzuwirbeln, auch für Kinder geeignet. Gerne Schaufeln und Spaten mitbringen.
Für alle, die mithelfen, gibt es wieder ein tolles Essen (Kartoffel-Brokkoli-Auflauf. BIO, mit extrem geringen CO2-Äquivalenzwerten. Alle Zutaten werden bei “Georgs Bioladen” erworben) und tolle Drinks.
Gegen freiwillige Spende. Zubereitet vom Hotel Gasthof Hubertus/Wiesehahn…

🐸🐸🐟
Anlage eine Feuchtbiotopes, um bei kommenden Hitzejahren stärker gegen die Trockenheit gewappnet zu sein.
Feuchtbiotope sorgen für eine Kühlung des Mikroklimas und bewahren viele Tiere und Insekten vor dem Verdursten.

Das Feuchtbiotop wurde bereits vorbereitet und wird am Samstag fertiggestellt und eingezäunt (mit Passierlöchern für Wildtiere).
Rund um das Biotop wird zudem ein regionaler Blühstreifen geschaffen.
Auch ist ein Sandarium für Wildbienen geplant.

Im Spätherbst werden an den westlichen, südlichen und östlichen Rändern Setzlinge gepflanzt, um eine hohe Verschattung des Biotopes zu gewährleisten.
Ansonsten ist schlichtweg die Verdunstung zu hoch.

Finanziert wird die Aktion aus “500 AKA”-Mitteln und Mitteln der “MissionMiteinander” der R+V-Versicherung. Vielen lieben Dank 🙂

Gerne mitmachen und hier anmelden:
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/events/samstag-1-10-2022-melle-ab-11-00-uhr-gemeinsame-gestaltung-eines-feuchtbiotopes-mit-lecker-essen/
Und gerne hier abstimmen:
https://taz.de/Panter-Preis-Wahl-2022/!142531/ für das Projekt “500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz”
500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.