Na also, geht doch! Das Projekt „500 AKA“ befindet sich auf der Zielgeraden.
Geschrieben:

Na also, geht doch! Das Projekt „500 AKA“ befindet sich auf der Zielgeraden. đŸ™‚đŸŒ đŸ€“đŸ‘đŸŽ„
Mit der folgenden Aktion am Samstag (Ökologische Weihnachtsfeier + Anlage einer Klima-, Insekten- und Vogelschutzhecke) in Melle

Anmeldung hier:

18.12 Melle/Gelbe Riede/Lerchenweg – BĂ€ume und Vogelschutzhecke pflanzen – mit ökologischer Weihnachtsfeier

…werden sich ĂŒber 600 Personen an den AktivitĂ€ten beteiligt haben. Das ist stark!

Die Aktion im Januar in Wissingen ist (trotz Aufstockung) bereits voll belegt:
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/events/15-1-2022-gemeinsam-mit-dem-sv-28-wissingen-klimaschutzanpflanzung-in-einem-neubaugebiet/
Nach der Aktion am kommenden Samstag folgt das Zwischenfazit mit etlichen Statistiken, die auch uns definitv (!) positiv staunen lassen.
Das Zwischenfazit fĂ€llt positiv und dennoch selbstkritisch aus, denn auch hier war nicht alles „Gold was glĂ€nzt“, Fehler wurden gemacht, und doch werden eine 6stellige Zahl (ĂŒber 100.000) von Insekten, Vögeln, Kleintieren etc. profitieren.
Die CO2-Einlagerung der AktivitÀten in diesem Jahr liegt bei (grob geschÀtzt) 40 bis 50 Tonnen. Eigentlich nicht viel, aber immerhin ein Anfang.

Naja, und wer gerne „ĂŒber Andere“ meckert, der muss auch ĂŒber sich selber meckern.
Mehr dazu nĂ€chste Woche…

Wer noch nicht weiß, wem er eine Weihnachtsspende tĂ€tigen soll:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz
Der GemĂŒtszustand hier gleicht einer zerstrubbelten Katze, die immer wieder versucht aus einem Wasserfass herauszukrabbeln (und es dann auch irgendwie schafft)…
War vielleicht doch etwas viel, naja…Jeder lernt aus eigenem Handeln…

500 AKA – 500 Menschen aktiv fĂŒr Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis OsnabrĂŒck
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/