Unsere Ziege „Herr von und zu“ wird die Krankenstation heute wieder verlassen können.🥰😊 Trotz seines biblischen Alters
hat die Behandlung ganz ausgezeichnet angeschlagen und er futtert munter seinen „Ich bin zwar zahnlos, das Essen schmeckt aber trotzdem“-Brei. Total gut!
Danke an unseren Tierarzt Herrn Weinert und an unsere Nachbarin Sandra Hielscher.
Etwas Sorgen macht uns noch der Senior „Strolch“, Auch er ist schon über 15 Jahre alt und dank der Medizin immerhin schon fitter als gestern.
Gegen die Nässe und Kälte hat er zwei Decken bekommen und soeben noch etwas „Kälberbooster“.
Schafe und Ziegen sind ein Phänomen. Wir hatten schon einige Fälle bei denen wir (egal ob jung oder alt) traurig gedacht haben: „Zum Leben gehört auch der Tod“.
Trotzdem kriegen sie dann noch eine Spritze, und noch eine, und noch etwas Selen und etwas Booster. und plötzlich, wie ein Wunder, flitzen sie
dann wieder über die Wiese. In etwa 2 Wochen haben wir dazu den nächsten Weiterbildungskurs. Wird spannend.
Und an der Heuraufe, am Frühstucksbuffet: Großes Gedränge. Guten Morgen an alle.

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-melle.de
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-brodel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabruck