Heute ein weiteres kleines Kaninchen aufgenommen: Den kleinen „Rex“.
Das kastrierte und geimpfte Männchen ist heute bei uns eingezogen. An seinem bisherigen Platz gab es große Probleme mit zwei anderen Böcken.
Zunächst einmal wurde der kleine Kerl in ein „Erstmal-Ankommen-Gehege“ gesteckt, in welchem er durch einen Zaun getrennt vorsichtig die andere Rasselbande kennenlernen kann.
Bei uns leben primär kastrierte Bökchen. Bislang haben wir die Erfahrung gemacht, dass es recht gut klappt, wenn alle genügend Platz haben (und sich auch mal aus dem Weg
gehen können, wie bei uns Menschen ;-)).
Der kleine Neuankömmling wird nun regelmäßig beobachtet und stößt dann bald zu den Anderen dazu.
Viel viel Auslauf, viele Nischen, Tunnel, separate Ställe und und und.
Heute war ein sonniger Tag. Die meisten „Alteingesessenen“ dösten in der Sonne und interessierten sich erstmal nicht so viel für den neuen Kollegen, der ganz aufgeregt
und verschüchtert in seinem Gehege saß. Wird schon 🙂 Zur Begrüßung gab es Salat und Möhren. 🙂

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-melle.de