Das nächste größere Projekt steht an. Gemeinsam mit dem per se! e.V. Verein Sozialer Dienste
und IKEA Osnabrück wird das IKEA-Gelände noch artenreicher gestaltet, als es sowieso schon ist.
Innerhalb des 500 AKA-Projektes folgen hier gemeinsam verschiedene Aufwertungen. Nistkästen an dem großen Gebäude, Trockensteinmauer, eine Totholzhecke wird ausgebaut.
Blühwiesen, vielleicht sogar ein kleines Feuchtbiotop.
Das alles in unterschiedlichen Gemeinschaftsaktionen. Danke an das Unternehmen!

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz