Auch wenn die Gemüter in Bezug auf Lützerath und den Kohleausstieg aktuell massiv erhitzt
sind: Am Ende des Tages werden wir alle von der Klimaerwärmung und gegenseitiger Unterstützung abhängig sein.
In Lützerath gab es nicht nur unschöne Szene (von beiden Seiten).
Es gab auch viele schöne Eindrücke (von beiden Seiten).
PolizistInnen, die DemonstrantInnen geholfen haben (z.B. eine Brille im Schlamm zu finden),
durchaus nicht unbeeindruckend auch das offenbar gegenseitig eingehaltene Abkommen zwischen RWE und den beiden Tunnel-Besetzern,
ebenso wie die Unterstützung von DemonstrantInnen für die Exekutive (siehe Video)….
Entscheidend wird es sein, Lösungen zu produzieren. Protest, Protestformen, Gegenreaktionen und das ganze drumherum sind nur die Verpackung.
Danach kräht in wenigen Monaten kein Hahn mehr.

https://twitter.com/realjaywalking/status/1614611169200726018?fbclid=IwAR1Ky0kLKV1HIh1V44F6Bcfl6-dBmIwp38ojQHwZ9X7fKWlQAp5yFQ7yNm4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert