Der Frühling kann kommen! So gut wie alle Vorbereitungen abgeschlossen. 😀😀🐝🐑🦋
Und: Kostenlos Öko-Dünger für alle (zum Abholen)…

Kurz vor knapp alles erledigt.
Heute die zuvor noch nicht bearbeiteten Obstbäume auf den Streuobstwiesen geschnitten.
Mannomann, über 100 Bäume sind letztes Jahr dazu gekommen. Große Klasse!
Ist wie bei Wildblumenwiesen – Wenn man diese nicht pflegt (mäht/schneidet), dann
hat sich das ganz schnell erledigt mit dem Nutzen für die Artenvielfalt.
Also alles erledigt. Wurde höchste Zeit.

Und: Wer Lust hat seine Beete aufzuwerten (mit Öko-Dünger): JedEr, der möchte, kann hier gerne
Einen Mix aus Pferde-, Ziegen-, Schafs-, Hühner-, Gänse- und Entenmist abholen.
Einfach rechts von der Adresse “Am Wulberg 31, Melle” auf das Gelände fahren. Hinter der Steckhordenabsperrung (zur Bahnlinie hin) ist die Mistplatte (in der Regel ist niemand von uns “vor Ort”, dennoch gerne abholen…)

Achtung1: Bitte nicht bei “Am Wulber 31” klingeln! Wir wohnen dort nicht!

Achtung2: Der Mist, der “vorne” liegt (dort wo auf dem Bild die Schubkarre steht) ist noch nicht abgelagert und nicht für Beete geeignet.
Je weiter weg von dem “Schubkarrenplatz” desto abgelagerter. “Hinten” am Zaun ist der Mist schon etwa 6-7 Monate alt und richtig richtig gut
für Tomaten & Co. Bringt aber bitte Transportmöglichkeiten (Säcke, Eimer) für den Mist mit. 10 Millionen mal besser als Torf.

Zudem heute die nächste Blühwiese für das Frühjahr vorbereitet. Die Schnitthalme zu einer Nist-Hecke aufgeschichtet.
Da entstehen herrlich Möglichkeiten für diverse Vogelarten.

Und: Die neuen Schafe haben sich gut eingelebt. Die Lämmer liegen gerne zu dritt herum und strecken ihre Nasen in die Luft.
Heute (der verdammte Winter kommt noch mal) extra nochmal jede Menge muckeliges Stroh verteilt (gemeinsam mit der Familie von Agnieszka Kubica).
Und extra die Behausungen noch einmal winddicht gemacht.

Und dann ist aber auch mal gut mit Kälte und Nässe 🙂

Gnadenhof Brödel
http://gnadenhof-broedel.de

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-broedel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabrueck