Große Klasse! Heute Abend mit den GRÜNEN Georgsmarienhütte noch eine Blühwiese
an der Lindenbreede in Hütte gemäht. 🦋🐛🐝🐌🦋😃
Das Schnittgut abgetragen und in einer Vogelschutz-Miete aufgehäuft. Dadurch entstehen Nistmöglichkeiten sowie
Überwinterungshilfen.
Die gemähte Wiese wird sich jetzt bis zum Herbst noch einmal entwickeln und im September weiteren Pollen und Nektar spenden.
Durch die Ausmagerung wird es im nächsten Jahr noch etwas artenreicher. Wildblumenwiesen entwickeln ihr volles Potenzial erst über die Jahre.
Das Schöne an dieser Fläche: Sie ist ein absoluter HotSpot für viele Bläulings-Arten (Schmetterlings-Familie).

War ein schweisstreibender Arbeitseinsatz, doch das, wofür eine Einzelperson 7-8 Stunden braucht, wurde heute gemeinsam in 2 Stunden geschafft. Ein Nachbar kam noch vorbei und beklagte sich etwas, dass in seinem Garten durch die Blühwiese nun viele Wildblumen wachsen würden. In Übereinstimmung wurde vereinbart, dass die entsprechenden Flächen auf seinem Areal von hier in der nächsten Woche gefräst werden. Fand er auch gut und kam sogar mit aufs Foto 🙂 Es soll allen gut gehen!

Vielen Dank an alle, die dabei waren. Große Klasse!

Blumiger Landkreis Osnabrück, Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen

500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück
Gemeinsam den Planeten retten. Wir alle. Lokal und regional.
https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/75774-landkreis-osnabrueck-500-menschen-im-einsatz-fuer-klima-und-artenschutz