Am Feierabend Ziegenhirte

Nach der Arbeit noch ein bisschen Schaf- und Ziegenhirte gespielt.😇
„Alter, soll ich Euch mal erzĂ€hlen, was ich heute in PHP programmiert habe?“, rufe ich begeistert.
Das Interesse hielt sich in engen Grenzen.

6 der Ziegen heute zum Ludwigsee gebracht. Darunter auch die „Panzerknacker-Bande“ (auch bekannt als „Brigade Knastausbruch“).
Die beiden Ziegen „Njörda“ (kam damals trĂ€chtig zu uns) und ihre kleine Tochter „Leni“ sind die Gehirne hinter den Ausbruchversuchen.
Die Riesenziegen „Alfred“ und „Toni“ sind fĂŒrs Grobe bekannt. Wenn Wiesen abgeweidet sind, dann wird es gefĂ€hrlich. Dann fangen sie an, etwas auszuhecken.
Zu den Panzerknackern gesellen sich noch die Ziege „Apollon“ und „Clara“.

Die Wiese dort hat sich herrlich erholt und Schutzcontainer stehen fĂŒr mögliche StarkregenfĂ€lle bereit.
Auch in Westerhausen am Heroldweg ist die Schafcrew nun vollstĂ€ndig. Schaf „Lotta“ ist der Boss.
Wenn sie mal schlĂ€ft, dann ĂŒbernehmen „Zorro“ und „Tante Rosa“ das Kommando.

Gnadenhof Brödel
Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-broedel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabrueck