So muss es laufen!!! Na bitte, geht doch. 😄😄🙂🙂🙃
Durch verschiedene Sponsoren (Firmen (Danke an die Firma SPIES PACKAGING aus Gesmold), Privatpersonen (Danke z.B. an Vera Rem und Peter Kleinherz )), diverse Eigenkäufe aus dem nicht enden wollenden Vermögen der gUG Umweltschutz und Lebenshilfe und Käufe durch Naturfreunde sind
insgesamt schon knapp 30 Obstbäume und diverse Speierlinge bestellt worden. Bärenstark!!!

Viele Bäume landen dann natürlich bei den Käufern im Garten und sorgen dort für einen hohen Nutzen.
In Melle/Oldendorf und in Melle/Bakum sind jedoch auch drei wunderschöne neue Streuobstwiesen (auch zum Pflücken für die Öffentlichkeit) geplant.

Falls jemand z.B. jemandem ein nachwachsendes, immer wieder neu tragendes Geschenk machen möchte (oder sich selbst
und der Artenvielfalt einen langfristigen Gefallen tun möchte): Die Obstbäume und Speierling-Setzlinge bekommt Ihr hier:
https://sperberbaum.de/shop/
Vom Kaufpreis gehen 1,50 Euro an den Gnadenhof Brödel (http://gnadenhof-broedel.de), 1,50 Euro an das Insektenschutzprojekt „Blumiger Landkreis Osnabrück“ (http://blumiger-lkos.de)
und 3 Euro an den landwirtschaftlichen Bildungsträger „Transparenz schaffen“ Melle (https://www.transparenz-schaffen.de).

Und: Bitte stimmt hier für uns ab:
https://voting.pitmodule.de/o/fb135fc6914eb45/detail/10132
…mit dem durch die Abstimmung zu gewinnendes Geld ist die Fertigstellung der ersten Streuobstwiese
(entsteht in Melle/Oldendorf hinter dem Assmann-Parkplatz) dann nämlich schon gesichert.

Der Film zur Kampagne: https://www.youtube.com/watch?v=grkP9Pio-f4

Der Link zur Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/3987633924611911

Sperberbaum.de
Ein fast vergessener Wildobstbaum und alte Obstsorten als Symbole für eine hohe biologische Vielfalt☺️☺️☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.