Der Winter ist für unsere Tiere immer eine Herausforderung

Der Winter ist für unsere Tiere immer eine Herausforderung, die Einstallpflicht für Geflügel im Landkreis Osnabrück
kommt erschwerend hinzu. 🤓💃🦆🐓🐇🐖

Wir versuchen es, allen Lebewesen hier so angenehm wie möglich zu machen.
Ab und an erhalten unsere Tiere hier Besonderheiten für ein starkes Immunsystem.
Da wäre z.B. Leinsamöl, Maschfutter, Zusatzfutter mit einer Vielzahl von Spurenelementen,
Zusatzfutter mit Selen (viele Gebiete in Niedersachsen sind Selen-Mangel-Areale, das kann insbesondere bei Schafen schlimme schlimme Folgen haben),
Luzerne, naja, und ab und an auch mal einige Kräuterleckerlies.

Wenn diese Sonderfütterungen sind, dann geht es hoch her. Wir passen dann auf, dass auch die kleinen und schüchternen Quessantschafe
ihre Rationen bekommen. Ziege und Ponys können bei Futterneid nämlich ganz schön grob werden.
Und große Portionen Extraheu gibt es täglich.

Auch neue Mineralsteine gibt es immer wieder (ohne Kupfer). Insbesondere der “Himalaya-Salzstein” ist ein Fest für die Tiere.
Das ganze gute Zeugs gibt es übrigens zu fairen Preisen bei der “Wissinger Mühle” (Bahnhofstraße 11a, 49143 Bissendorf) zu erwerben )Carsten Nieragden). Lohnt sich, da mal vorbei zu schauen…

Auch die Hühner, Enten und Gänse freuen sich über das Pony-Maschfutter mit sehr sehr hoher Kräuterkonzentration, getränkt in Leinsamöl.
Die Einstallpflicht macht ihnen zu schaffen, hoffentlich ist das bald vorbei.
Ab und an kommt noch etwas Oregano-Öl ins Trinkwasser. Das hilft gegen allerlei Parasiten, und der Stall riecht ganz herrlich danach.

Gnadenhof Brödel
http://gnadenhof-broedel.de

https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-broedel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabrueck