Beteiligung am Tag der guten Tat (10.9.) in Melle/Westerhausen

Auch die gUG Behncke – Umweltschutz und Lebenshilfe beteiligt sich am Aktionstag des Vereins Tag der guten Tat e.V. .

Am Wochenende des Tages der guten Tat werden wir am 10.September 2016 (Samstag, 9.00-14.00 Uhr) folgendes anbieten:

Workshop zur Erstellung von Nisthilfen für Vögel und Kleinsäuger

Workshop zur Erstellung von Nisthilfen für Vögel und Kleinsäuger (Eichhörnchen, Siebenschläfer, Igel & Co.). Das gesamte Material (Holz, Schrauben, Werkzeug etc.) werden wir kostenlos stellen. Bei dem Holz wird es sich um bereits verwendetes Palettenholz handeln, welches im Rahmen des “Upcyclings” für die Nisthilfen wiederverwertet werden soll (das Holz wird von uns teilweise schon auf die nötigen Längen vorgesägt). Durch den Workshop möchten wir auf die besondere Schutzwürdigkeit der heimischen Arten aufmerksam machen.

In Deutschland brüten etwa 305 Vogelarten regelmäßig (jährlich 70-100 Millionen Vogelpaare). Die Bestandssituation hat sich jedoch seit Ende der 1990er Jahre spürbar verschlechtert: Jede dritte bei uns brütende Vogelart erlitt Bestandsrückgänge. In den letzten 25 Jahren nahmen 19 Prozent der Arten in ihrem Bestand ab, weitere 8 % zeigten leichte Abnahmen. Von den häufig vorkommenden Brutvogelarten mit Beständen über 100.000 Paaren reduzierte sich in den letzten 25 Jahren nahezu jede zweite Art in ihrem Bestand.

Unter Anleitung können dann Nisthilfen für die heimische Tierwelt gebaut werden. Die Ersteller können diese dann kostenlos mit nach Hause nehmen; wir freuen uns aber auch über eine kleine Spende.
Ort: Am Wulberg 15, gUG Behncke – Umweltschutz und Lebenshilfe, Melle/Westerhausen
Es wird um eine vorherige Anmeldung über Email gebeten, damit wir bezüglich der Materialien, Verpflegung & Co. besser planen können.