Projekt Gemüse-Selbstversorgung

Dieses Jahr startet das Projekt “Obst- und Gemüse-Selbstversorgung”
Noch kostenlos Parzellen abzugeben
🐝🦋🌻🍏🍎🍐🍒🥦🥬🥒🌶🥕🥕🥕🍇🍉

Wer Lust hat kostenlos einen 5m²-Gemüse-Streifen mitzugestalten (nach freier Gemüse-Entscheidung)
gerne bei uns melden (hier in den Kommentaren). Wer zuerst schreibt bekommt den Zuspruch.
Ein 5m²-Streifen ist bereits vergeben. 3 sind noch frei.
Selbstverständlich könnt Ihr Euer geerntetes Gemüse auch selber verspeisen 😉

Wir stellen kostenlos 3 Sorten Biokartoffeln zur Verfügung (“Blaue Anneliese”, “Bintje” und “Altesse”).
Aktuell sind diese noch zum Vorkeimen ausgelegt, in ca. 3 Wochen können diese in die Erde,
kostenlos auch jede Menge Gemüsesamen (Brokkoli, Wirsing, Blumenkohl, Möhren, Salat, Spinat, Pastinaken, Radieschen, Rote Beete,
Mangold, Schaloten, Knoblauch, später auch Tomaten-, Gurken-, Kürbis- und Zuchhini-Pflanzen)
sowie pro Person einen Folientunnel.

Der Boden ist leicht zwar leicht sandig, aber gut gedüngt mit den Hinterlassenschaften unserer Gnadenhoftiere (von Meerschweinchen-Mist bis zu
Pferdeäppel).
Eine Sache wichtig: Es sind keine Pestizide zugelassen.
Die “Unkraut-Unterdrückung” erfolgt mechanisch.
“Schädlinge” werden Biologisch mit “Gegenpflanzen” angegangen (z.B. Ysop, Ringelblume etc.).

Und: Es wird keine “festen” Gärtner-Termine geben. JedEr kommt vorbei, wann er/sie Lust hat…:-)

Wo: Am Wulberg 31, Melle/Oldendorf, Blühwiesen-Beweidungs-Winterquartier des Gnadenhofes Brödel.

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-melle.de
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-brodel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabruck