Nachwuchs ist da

Heute morgen, mittelmässig gelaunt zunächst. Strömender Regen. Eine Fütter- und Versorgungsrunde mit zu füllenden Näpfen, frischem Wasser, Medizin und Co. dauert etwa 90 Minuten. In einem der Hühnerställe alles “klarschiff gemacht”, Eier entfernt etc. Plötzlich, aus der hintersten dunklen Ecke ein leises Fiepen. 2 Eier wurden wohl übersehen 🙂 Die beiden Winzlinge sind gut drauf. Sofort Kükenfutter ausgestreut. Jetzt können die sich bei dem Schietwetter den Bauch vollhauen. Die Glucke passt gut auf die beiden auf. Ein guter Start in den Tag 🙂

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-melle.de