Nachwuchs. „Harriet“ ist da

Tja, komm ich nach hause. Watt is da los? Nachwuchs 🙂

Ein winziges, miniminimini, winziiiieeeges Schaf. Ein Kind von unserem Quessant-Schaf „Schocki“.
Quessant-Schafe sind eh schon die kleinsten Schafrasse der Welt.
Das kleine Ding ist so groß wie ein Zwergkaninchen, aber schon ganz munter auf den Beinchen – und zeigt vor niemandem Respekt! Ponys? Kommt mal her, ich zeig Euch mal was! 🙂 🙂
Hat auch schon getrunken.
Es ist eine „sie“ und wird den Namen „Harriet“ tragen (nach „Harriet Tubman“,
eine Fluchthelferin der Hilfsorganisation „Underground Railroad“.
Etwa von 1850 an half sie entlaufenen Sklaven aus den Südstaaten in die Nordstaaten der USA oder nach Kanada zu fliehen).
Lebt jetzt „im Geiste“ bei uns weiter…

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-melle.de

Wer Lust hat eine kleine Spende für die Lütte abzugeben: Das geht:-)
https://www.betterplace.org/de/projects/61174-gnadenhof-melle-brodel-melle-westerhausen