Die Wichtigkeit wissenschaftlicher Fakten

Auch in einer Welt, in welcher “alternative Fakten” scheinbar von vielen als ausreichend empfunden werden
(Trumpsche Politik, Bolsonaro (Brasilien), Scott Morrison (Australien),
Kreistagsmehrheit des Osnabrücker Landkreises zur Gewässerrandstreifenentscheidung)
…müssen wir uns dennoch weiterbilden. In unterschiedlichen Medien, über wissenschaftliche Artikel,
Monographien etc.). Die besseren Fakten haben wir!

Bernd Ulrich ist übrigens niemand geringeres als der stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung “Die Zeit”.
Sein Buch “Alles wird anders – Das Zeitalter der Ökologie” äusserst lesenswert, mehr dazu in Kürze.

Da leider nicht immer wissenschaftliche Fakten in der Politik hinreichend herangezogen werden:

Zur Protestpetition gegen die Entscheidung im Landkreis Osnabrück, Gewässerrandstreifen (Pestizidschutzstreifen) in Naturschutzgebieten auf einen Meter zu begrenzen
(so brauchen wir uns über das Artensterben nicht zu wundern)….
Das Warmup für 2020 hat begonnen, 2021, vor der Kommunalwahl, wird es hitziger (vergessen wird bis zur nächsten Wahl erstmal ganrichts!!):

Protest bitte hier:
http://artensterben-aufhalten.de