Ja, die Silvesterknallerei ist „nicht ohne“ – genau genommen: Die Tiere sind „not amused“.
Wir haben gestern Abend schon eine ziemliche Aufruhr bei unseren Bewohnern festgestellt.
Sämtliche (!) Ziegen lagen eng beisammen in einem Stall (das machen die so eigentlich nie),
3 der Quessantschafe (die Minidinger) lagen dicht zusammengedrückt in einem ehemaligen Wassercontainer (Schutzhütte)
und die 4 Ponys, die sich auch gerne mal zoffen, standen zu viert hinter einem Windschutz (so einträchtig sind die sonst selten).
Die armen Dinger, die wissen ja garnicht, was auf sie zu kommt.

Eine vollständige Lärmabschirmung ist nicht möglich. Also versuchen wir zumindest dann, wenn die Knallerei losgeht, es den Tieren so angenehm wie möglich zu machen.
Sie kriegen Besonderheiten zu essen und wir werden versuchen beruhigend auf die Eumels einzuwirken.

Danke an Julia B. für eine Spende 🙂
Das freut die Tiere sehr. Einiges von dem Futter für heute Nacht haben wir davon bezahlt, die Meerschweinchen haben neue „Heukugel-Gitter“ bekommen (die Dinger rumzurollen und
die Kräuter da rauszuziehen macht denen scheinbar Spaß). Und auch für den Fall, dass wir nochmal Lämmer auf dem Gnadenhof kriegen, ind wir nun besser gewapnnet
(man weiß nie, ob Tiere nicht auch mal trächtig zu uns kommen,
und Fortpflanzung hat es bei uns auch schon gegeben, gehört schließlich zu einem artgerechten Leben dazu):

Wir haben nun auch Kollostrum-Pulver und Magensonden gekauft.
Kollostrum-Pulver wird zu Biest-Milch gerührt, das müssen neugeborene Lämmer unbedingt und zwingend in den ersten 4 Stunden ihres Lebens zu sich nehmen. Wenn die Mutter aber nicht genug davon hat, dann sieht es schlimm aus.
Magensonden: Ein kleiner Schlauch wird dem Lamm zugeführt, über eine Spritze wird dann die Biest-Milch gefüttert. Zuweilen sind Lämmer nämlich leider zu schwach zum Trinken….
Und für die Zeit nach der Biest-Milch nun auch „Lämmer-Milchaustauscher“. Nicht jedes Lamm kann man am Leben halten, manchmal kommt man gegen „die Natur“ nicht an, aber dieses Equipment
wird die Wahrscheinlichkeit nochmal zusätzlich erhöhen.

Danke für Deine Unterstützung.
Auch Du bist jetzt in der Hall of Fame:

Hallo of Fame (Spenden)

Gnadenhof Brödel Melle
http://gnadenhof-melle.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.